Den Versuch, dem scheinbar reichen Touristen mit einer so genannten Touristen-Abzocke um etwas mehr Geld zu erleichtern als er für die beanspruchte Leistung oder Ware eigentlich zahlen müsste, gibt es in Thailand an unzähligen Stellen.

Grundsätzlich gilt die Regel: Wenn etwas zu schön klingt, um wahr zu sein, dann Suche nach dem Haken, welcher oft in englischem Kauderwelsch versteckt ist.

 

 

Top Thai Abzocken

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.