Tiere in Thailand

Die Tiere in Thailand sind so vielfältig wie nirgendwo sonst. Gerade in den Mangroven und Urwäldern, aber auch unter Wasser findet man viele Tiere aus Thailand. Während es in den nördlichen Regionen viele Landtiere gibt, zählen die Similan Inseln als internationales Taucherparadies . Hier ein paar thailändische Tiere die uns vor die Kamera gelaufen sind.

Die Top Ausflüge

Unsere Top Ausflugsziele in Thailand Platz 1 Schnorcheln auf Mu Koh Similan Platz 2 Kajaking durch die Höhlen von Phang Gna Bootstour um Mu Ko Phi Phi Platz 3 Party auf Ko Phi Phi Don Zelten auf similan Island Platz 4 Die James Bond Insel Platz 5 Den Viewpoint von Similan No 4 erklimmen Platz …

Top Strände in Thailand

Eine Übersicht der Top Strände in Thailand gibt es hier.   Platz 1. Ist der Strand von similan Island Nr.8 Platz 2 Similan Insel nr. 4 Die Similan Inseln gelten nicht grundlos als internationales Taucherparadies. Das klare Wasser und die Korallen lassen den perfekt weißen Strand wie aus einer Postkarte erscheinen. Wir konnten bisher in …

Phang Gna Bay

Phang Gna Bay hat sein eigenes Flair. Es ist schon beeindruckend wie stark unterschiedlich die Ecken in Thailand sind. Das Wasser ist in der Pang Gna Bucht wesentlich trüber und grünlich, sodass man sich in der Bucht von Pang Gna lieber keinen Strand für längere Zeit suchen sollte. Es gibt dennoch einige Schätze in der …

Koh Similan Strand „Ao Kuerk“-Bucht

Der Koh Similan Strand sind im Grunde zwei Strände – der wunderschöne Hauptstrand („Ao Kuerk“-Bucht) & der Rock Beach. Beide sind zum Schnorcheln geeignet und zu Fuß zu erreichen. Zum Baden ist nur die „Ao Kuerk“-Bucht geeignet.   Die „Ao Kuerk“-Bucht – der Koh Similan Strand Der Sand vom Ko Similan Strand ist weich wie Mehl …

Die Similan Inseln – Mu Ko Similan

Der Plural bei Similan Inseln – Mu Ko Similan lässt vermuten, dass es sich bei den Similan Islands um eine Inselgruppe (Mu) handelt. Similan ist malaysisch „Yawi“ und steht für die Zahl 9, womit das Rätsel auch fast schon gelöst ist. Denn bei der Inselgruppe Mu Ko Similan handelt es sich um ursprünglich 9 Inseln. …

Aussichtsplattform Koh Miang ( Koh 4)

Der Aufstieg zur Aussichtsplattform Koh Miang ( Koh 4) dauert ungefähr 20 Minuten. Alleine für diese Aussicht sollte man länger als einen Tag auf Similan verweilen, denn mit einem Tagesausflug zu den Similan Islands reicht die Zeit nicht, um die Aussichtsplattformen zu erklimmen. Die Strecke verlangt ein wenig Klettergeschick, doch das lohnt sich. Die Aussichtsplattform …

Die Koh Miang-Insel – Similan Insel Nummer 4

Man nennt sie die Koh Miang-Insel (เกาะเมียง), „Insel vier“ (Ko Sii, เกาะสี่) oder auch Meang-Insel. Sie ist die touristisch am stärksten ausgebaute Insel der Similan Islands. Es gibt insgesamt 2 Strände auf Koh Miang, die Haad Lek Bucht und die Haad Yai (หาดใหญ่) Bucht. Beide sind über einen kleinen Wanderweg miteinander verbunden. Das Wandern zwischen den …

Aussichtsplattform Koh Similan – Sail Rock

Die Aussichtsplattform Koh Similan alias Sail Rock oder auch Donald Duck Viewpoint bietet einen beeindruckenden Blick auf die „Ao Kuerk“-Bucht. Der Aufstieg zur Aussichtsplattform Koh Similan – Sail Rock dauert etwa 10 Minuten und ist mit leichtem Schuhwerk zu empfehlen. Es gibt zwei Wege um die Aussichtsplattform Koh Similan zu erreichen. Der einfachere Aufstieg zur …